Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, Informationen zu organisieren, und offensichtlich sind einige Methoden für bestimmte Datentypen besser geeignet als andere. Zu den verschiedenen Arten von Grafikorganisatoren für schriftliche Informationen gehört das KWL-Diagramm. Dieser Artikel zeigt Ihnen, was ein KWL-Diagramm ist, wie es funktioniert und wie es ein nützliches Werkzeug zum Sammeln von Daten und Organisieren von Recherchen für das Schreiben von Artikeln sein kann.

Was ist es?

Ein KWL-Diagramm ist ein einfacher Organizer mit drei Abschnitten für Eingabeinformationen. Die drei Abschnitte sind Informationen gewidmet, über die der Benutzer bereits verfügt, Informationen, die er sammeln möchte, und recherchierte Informationen, die er aufzeichnen möchte. Daher der Name KWL, der auf den kombinierten Teilakronymen für "What I. K.jetzt "," was ich W.Ameise zu wissen "und" Was ich L.verdient. "Diese Art von Organisator wird verwendet, um den Schreibprozess vom Brainstorming bis zum ersten Entwurf zu unterstützen. In der Tat wird der Vorschreibprozess durch die schrittweise Verwendung des KWL-Diagramms schmerzlos.

Wie funktioniert es?

Um ein KWL-Diagramm zu verwenden, müssen Sie zuerst ein zu recherchierendes Thema auswählen. Dann beginnt das Brainstorming mit dem Ausfüllen des Abschnitts mit der Bezeichnung "K". Dies ist eine sehr nützliche Funktion, da sie zerstreute Gedanken in praktikable Fakten bringt. Normalerweise wirft das Ausfüllen dieses Teils des Diagramms Fragen im Kopf der Person auf, die es verwendet. Dies macht es wirklich einfach, den nächsten Teil des Diagramms, den Abschnitt "W", mit Fragen zu diesem Thema auszufüllen. Auf diese Weise haben Sie jetzt Fragen gestellt, die das Rückgrat Ihrer Forschung bilden. Der nächste Schritt besteht eindeutig darin, die Antworten auf Ihre Fragen zu recherchieren. Diese werden in den Abschnitt "L" aufgenommen.

Für Artikel und Berichte

Um dieses fertige Diagramm in einen vollständigen Bericht oder Artikel umzuwandeln, muss der Verfasser nur die zugehörigen Informationen aus dem ersten und dritten Abschnitt seines Diagramms zusammenfassen, und er hat den Inhalt eines Absatzes. Können Sie jetzt sehen, wie aus ein paar Fragen zum ursprünglichen Planer ein ganzer Artikel werden kann? Der fertige Artikel wird im Wesentlichen die Antworten auf die im zweiten Abschnitt aufgeführten Fragen widerspiegeln und zusätzliche unterstützende Details hinzufügen.

Ich verwende ein KWL-Diagramm, wenn ich einen Artikel schreibe und meine Gedanken zu einem unbekannten Themenfluss sammeln möchte. Ich habe festgestellt, dass die Verwendung eines solchen häufig die Blockade meines Schriftstellers aufhebt und meine kreativen Säfte wieder zum Fließen bringt. Ich habe mit diesem Planer große Erfolge erzielt, und ich hoffe, auch Sie werden von diesem hilfreichen Tool profitieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein